Vorsitzender der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung kommt aus Ratekau

10.10.2019

Die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV) Ostholstein der CDU hat ihren neuen Vorstand gewählt. Wir gratulieren unserem Mitglied Manfred Lietzow aus Pansdorf (2. von links) ganz herzlich zur einstimmigen Wiederwahl zum Vorsitzenden und wünschen ihm und dem gesamten Vorstand stets eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen.

Die OMV der CDU ist der politische Partner und Anwalt der deutschen Heimatvertriebenen und Flüchtlinge, Aussiedler und Spätaussiedler sowie der deutschen Minderheiten im östlichen Europa.

Brückenbau, Austausch und Verständigung mit dem Ziel eines freien und geeinten Europas sind bei ihrem Wirken zum Markenkern einer zukunftsfähigen Politik für Vertriebene, Spätaussiedler und deutsche Volksgruppen geworden. Ob Kultur- oder Erinnerungspolitik, Menschenrechts- oder  Sozialpolitik: Wo die OMV beteiligt ist, geht es auch um Europa, um Heimat und Verständigung.

Sandra Polzin/Günter Alpert